BING Advertising

Großes Netzwerk, große Vorteile.

 

Mit den Tools von BING können Sie Ihre Kampagnen verwalten und Ihre Werbeziele erreichen. Ob Sie hierzu ein festes Budget nutzen oder bestimmte Kosten pro Neukunde oder Aktion erreichen möchten, mit Bing Ads behalten Sie immer den Überblick über Ihre Ziele.

 


KEINE MINDESTGEBÜHR

Starten Sie Ihre Werbung mit einem beliebigen Budget.

 

NUR FÜR KLICKS ZAHLEN

Sie zahlen nur, wenn Kunden auf Ihre Anzeige klicken. Kein Klick, keine Kosten.

 

MESSEN SIE DIE PERFORMANCE

Testen Sie Keywords, Gebote und Timing für eine optimale Rendite.

 

BUDGET PRO TAG

Legen Sie ein regelmäßiges Budget fest, oder passen Sie Ihre Ausgaben täglich an.

Importieren von Kampagnen direkt aus AdWords

 

Wenn Sie Google AdWords bereits zum Werben auf Google nutzen, können Sie diese Kampagnen in Bing Ads importieren, sodass Sie dieselben Anzeigen auf Bing schalten können. Dies ist eine einfache Möglichkeit, die Reichweite Ihrer Onlinewerbung zu erhöhen.

Sparen Sie durch das Importieren vorhandener Anzeigenkampagnen direkt aus Google AdWords Zeit, damit Sie Ihre Anzeigen rasch online stellen können.

BING Shopping -

Erzielen Sie mehr Aufmerksamkeit von Kunden

 

  • Geben Sie Ihren Anzeigen mehr Wirkung.

  • Präsentieren Sie die Artikel, die Sie verkaufen möchten.

  • Steigern Sie Ihre Präsenz.

  • Verkaufen Sie gebrauchte und wiederaufbereitete Produkte.

  • Erreichen Sie mobile Kunden auf Android- und iOS-Smartphones.

Einfaches Verwalten von Produktanzeigen mit Bing Shopping-Kampagnen

 

  • Sehr gute Kontrolle.

    Dank der Hierarchieansicht sind Sie stets über die angezeigten Produkte und die anfallenden Kosten für Ihre Shopping-Kampagnen in Bing Ads auf dem Laufenden.

  • Einfaches Verwalten von Produktanzeigen.

    Ihren Bestand können Sie nach Attributen wie Marke, Produkttyp oder benutzerdefinierten Bezeichnungen anzeigen, um so passende Gebote festzulegen.

  • Berichterstellung zum Anteil der Aufrufe.

    Zeigen Sie Auswertungen zu Impressionen, Klicks, durchschnittliche Klickrate und durchschnittliche Kosten pro Klick relativ zu Ihren Produktzielen an.

  • Berichterstellung auf Artikelebene.

    Profitieren Sie von Performance-Auswertungen zu Ihren Shopping-Kampagnen, sogar auf der Ebene der Artikel-ID.

  • Zeitersparnis

    Importieren Sie ganz einfach Anzeigen mit Produktinformationen  aus vorhandenen Google-Einkaufskampagnen mit der gleichen Struktur und den Funktionen in Bing Ads.

Wussten Sie schon?
 
 
  • Bing indiziert auch Flash-Dateien. Google hingegen bleiben diese Inhalte verborgen.

 

  • Der Marktanteil hat sich seit 2009 von 2,5 Prozent auf heute über zehn Prozent vervierfacht.

 

  • In den USA liegt der Marktanteil sogar bei 33 Prozent.

 

  • Im ersten Quartal 2017 die Conversion Rate auf Bing im Durchschnitt um 21,8 Prozent gestiegen.

 

 

Stellen Sie unverbindlich eine Anfrage
Links

Karriere

Kontakt
Impressum
Google+
Facebook

 

  • Facebook Classic
  • Google Classic

Neuigkeiten abonnieren